Vergaberecht

Unser Leistungsprofil im Vergabe­recht umfaßt die Konzeption und Begleitung von nationalen sowie europaweiten VOB-, VOL- und VOF-­Vergabe­verfahren. Wir bieten Unterstützung bei der Bedarfs­ermittlung, Kosten­schätzung und Schwellen­wert­ermittlung und erstellen mit Ihnen gemeinsam den Vergabe­vermerk und treffen die Auswahl des zulässigen und zweckmäßigen Vergabe­verfahrens.

Weiterhin unterstützen wir Sie bei der Erstellung der Verdingung­sunterlagen (Bewerbungs­bedingungen, Vertrags­bedingungen usw.) und der Bekannt­machung. Diese Unterstützung ist Ihnen auch bei der Durchführung des Teilnahme­wettbewerbs sicher. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung des Wettbewerbs­ergebnisses (qualitative und quantitative Bieter­auswahl) und bereiten und dokumentieren mit Ihnen den Eröffnungs­termin.

Auch bei der Auswertung von Angeboten in vertrags­rechtlicher und vergabe­rechtlicher Hinsicht, bei der Vorbereitung und Begleitung von Bieter­gesprächen, der Angebots­auswahl für die engere Wahl sowie bei der Vorbereitung und Begleitung der Bieter­information über die beabsichtigte Zuschlags­erteilung stehen wir Ihnen zur Seite.

Beratend unterstützen wir Sie bei Verfahrens­rügen und übernehmen Ihre Vertretung in Nachprüfungs­verfahren vor den Vergabe­kammern und Senaten und bei der Geltend­machung von Sekundär­ansprüchen bis hin zum Vertrags­schluss.

Ihre Ansprechpartnerin

Rechtsanwältin
Kerstin Günther


FGK Rechtsanwälte                            Podbielskiallee 77 | D-14195 Berlin | Tel.: + 49 (0) 30 / 29 77 833 – 0 | Fax: + 49 (0) 30 / 29 77 833 – 9 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir benutzen Cookies

Aber nur technisch notwendige. Es findet kein Nutzertracking statt.